Ein Tag am FKK-Strand- FKK Erlebnisse einer jungen Frau

 

Ein Tag mit Yvonne am FKK-Strand

Hey, ich bin Yvonne, süße 21 Jahre alt und liebe den Sommer. Die Sonne, die mir auf die Haut scheint, den leichte Wind, der durch meine langen blonden Haare weht, und nicht zu vergessen, die Tage, die ich am FKK-Strand verbringe, wenn ich nicht gerade meinem Studium nachgehe. Nackte Haut, Sommer, Sonne und Wasser, viel mehr brauche ich gar nicht, um rund um zufrieden zu sein. Naja, wenn ich ehrlich bin, dann würde ich auch gerne mein Single-Dasein beenden. Doch wer weiß, vielleicht hat das ja bald ein Ende.

Heute war ich wieder am FKK-Strand. Ich brauchte nicht in die Uni und nutzte natürlich die Zeit.
Am FKK Strand
Yvonne am FKK-Strand
Schon als ich ankam, fiel mir dieser smarte braun gebrannte Typ auf, der gerade aus dem Auto stieg. Sogleich gingen bei mir sämtliche Sensoren auf Empfang. Ich suchte mir einen Platz in seiner Nähe, breitete meine Decke aus und legte mich auf den Bauch.
Aus dem Blickwinkel konnte ich ihn wunderbar beobachten. Er streifte sich T-Shirt und Hose ab und stand da, groß, schlank aber doch muskulös. Meine Güte, meine Gedanken schweiften plötzlich in eine ganz andere Richtung. Wie gerne würde ich diesen Typen ein wenig näher kennenlernen, dachte ich noch so bei mir, als er auch schon auf mich zu kam.

Ob ich denn öfter hier wäre, fragte er mich, was ich natürlich bejahte. Er hätte mich hier noch nie gesehen, obwohl doch auch er mehr oder weniger oft hier ist. Kurzer Hand holte er seine Sachen und legte sich zu mir. Wie praktisch, dachte ich so bei mir mit einem innerlichen Schmunzeln, das Ziel rückt von selbst näher. Ich überlegte, wie ich ihm wohl zu verstehen geben könnte, dass ich heute gerne ein wenig verwöhnt werden möchte. Doch irgendwie schien er meine Gedanken zu erraten, denn er fing an, meinen Rücken zu streicheln.
Ich erstarrte unmerklich bei dem wohligen Gefühl, seine Hände zu spüren. Sofort malte ich mir aus, wo ich sie wohl noch spüren würde und mir wurde plötzlich ziemlich heiß. Ich drehte mich einfach um, schaute ihn an, und meinte, das könne er gerne auch an anderen Stellen weitermachen.

Mit einem Schmunzeln strich er über meine Beine, erzählt dabei von sich, dass er Single wäre und das Gefühl hatte, nur auf mich gewartet zu haben. Ich strich ihm dabei sanft über seine Brust und hörte eigentlich gar nicht wirklich zu. Viel zu groß waren meine Erregung und die Vorfreude auf das, was da wohl noch kommen mochte.

Bald finden Sie hier mehr FKK Erlebnisse!

Mehr FKK Bilder von Yvonne:
- intime Bilder von Sybille
- Am FKK Strand
- Noch ein FKK Urlaubsbild von Yvonne
- So findet Yvonne FKK Freunde